Hausbesuche

 

Bitte melden Sie einen erforderlichen Hausbesuch  möglichst frühzeitig an.
Wenn Sie sich bedrohlich krank fühlen lassen Sie sich mit einem der Ärzte verbinden.
Bei akut lebensbedrohlichen Zuständen  fordern Sie  bitte  direkt den Notarzt  an :

( Tel.:  1 1 2 ).

Bei der Hausbesuchstätigkeit vertreten bzw. unterstützen sich die in der Praxis tätigen Ärzte gegenseitig.
Hausbesuche werden nur bei medizinischen Notwendigkeit von den Krankenkassen bezahlt, Gefälligkeitshausbesuche müssen privat bezahlt werden.

Transportfähige Kranke sollten zur Behandlung in die  Praxis kommen. Dem Arzt stehen hier erheblich bessere Möglichkeiten zur Verfügung:

  • bessere Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten
  • alte  Krankenunterlagen sind sofort greifbar
  • passende Medikamente und notwendige Geräte hat der Arzt  direkt zur Hand
  • die Assistenz einer Arzthelferin erweitert die ärztlichen Möglichkeiten
  • auch längerdauernde Behandlungen (z.B. Infusionen) können durchgeführt werden                                             

Hier finden Sie uns

Roßstraße 69,

40476 Düsseldorf

Rufen Sie uns einfach an unter

 

0211 / 48 02 38

 

weitere Kontaktdaten und Notfallnummern unter Kontakt

 

Praxis - Information
kann hier heruntergeladen werden
Prax_Info_2018_01.pdf
PDF-Dokument [325.8 KB]
QR - Code
Druckversion Druckversion | Sitemap
Medizinisches Versorgungszentrum Dr. med. Birgit Schmithausen und Dr. med. Gerhard Schmithausen, Düsseldorf